Übersicht

Vandersanden Group unterstützt das Projekt „NotFound“ von Child Focus

15/02/2013

Das Projekt „NotFound“ ist eine Initiative von Child Focus und Missing Children Europe. Mit diesem Projekt ist es möglich, die nicht gefundenen Seiten im World Wide Web – die sogenannten 404-Fehlermeldungen – in Fahndungsberichte für vermisste Kinder zu ändern. Die 404-Seite ist eine der erkennbarsten und meistbesuchten Seiten im Web. Bis jetzt waren sie eine ständige Quelle der Frustration für alle, die zufällig darauf landeten. Mit dem Projekt „NotFound“ von Missing Children Europe und Child Focus erhalten diese nutzlosen Seiten wieder einen Sinn.

Auch Vandersanden Group unterstützt das Projekt. Wenn Sie ab jetzt über unsere Website zu einer 404-Seite mit Fehlermeldung gelangen, erscheint ein Fahndungsbericht über ein vermisstes Kind, der zufällig ausgewählt wurde. Das Kind kann erst vor kurzem oder schon vor langer Zeit verschwunden sein. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.notfound.org.