3 Möglichkeiten zur Isolierung von Außenwänden

Es gibt 3 Möglichkeiten, um Ihre Wände zu isolieren:

 

1. An der Innenseite: Der Nachteil besteht darin, dass Sie so Raum einbüßen und dass am Boden und an der Decke Kältebrücken bestehen bleiben.
2. Durch Verfüllung des Hohlraums: Es ist nicht immer möglich, Hohlräume zu verfüllen, und die Dämmstärke bleibt auf die verfügbare Hohlraumstärke beschränkt.
3. An der Außenseite: Dabei handelt es sich um die beste Lösung, da Sie damit alle Kältebrücken beseitigen, keinen Raumverlust erleiden und selbst die Dämmstärke bestimmen.
 

Bei E-Brick und E-Board von Vandersanden kombinieren Sie die Vorteile einer Außenwanddämmung mit einer ästhetisch verkleideten Außenfassade.